Über uns

Joyful Voices freuen sich über den gelungenen Auftritt

Wir sind ein buntgemischter Chor mit über 40 begeisterten Sängerinnen und Sängern, die die Freude am Chorgesang verbindet und Spaß haben sich gesanglich weiterzuentwickeln.

Warum nennen wir uns „…der etwas andere Gospelchor“? Ganz einfach: Wir singen nicht nur Gospel, sondern auch Pop und andere Stilrichtungen. Alles, was uns – und unseren Zuhörern – Spaß macht. Schauen Sie doch mal in unser Repertoire, dann werden Sie sehen, was wir meinen.

Neben unseren regelmäßigen Dienstags-Proben veranstalten wir eigene Konzerte, begleiten Gottesdienste, singen auf Hochzeiten,Weihnachtsmärkten oder anderen Veranstaltungen. Einmal im Jahr gibt es ein Probenwochenende, bei dem wir – manchmal mit, manchmal ohne Vocal Coaches – intensiv an unseren Stücken arbeiten und uns stimmlich weiterbilden. Natürlich gehört eine große Portion Spaß und gemeinsames Feiern zum Probewochenende dazu.

Haben Sie Lust aufs Mitsingen bekommen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Verstärkung.

Wie alles begann…

Eine große Gruppe interessierter Sänger traf sich am 15. Mai 2001, um die Geburtsstunde des Gospelchors St. Marien zu erleben. Gespannt traf man im Gemeindezentrum ein. Viele hatten bis dahin noch gar keine Chorerfahrung und ahnten noch nicht, was auf sie zukommen würde. Fels in der Brandung war da Christoph Grothaus, unser Chorleiter, der es mit seiner ruhigen und optimistischen Art immer wieder schafft, alle so richtig zu motivieren. Und natürlich unser Theo Heuckroth, dem wir den Chor überhaupt zu verdanken haben und der sich mit Leib und Seele um alles kümmerte, was geplant und organisiert werden muss.

Schon zur Thomasmesse am 11.11.2001 hatten wir unseren ersten großen, erfolgreichen Auftritt.

Viele Auftritte, große und kleine, sollten folgen. Genannt seien hier nur Konzerte in Stralsund, Greifswald sowie Gospelfestivals in Winsen, Wandsbek und im „Michel“.

Im Jahr 2011 feierten wir dann mit einem großen Jubiläumskonzert zusammen mit unseren musikalischen Gästen unser 10-jähriges Bestehen.

Verschiedene Chorreisen u.a. nach Norderney, Usedom und Dänemark haben die Gemeinschaft gestärkt, und zu Freundschaften mit anderen Gospelchören geführt.

Der Chorleiter

Christoph Grothaus Foto_Christian Martin_pp_ 2

Unser Chorleiter Christoph Grothaus lebt und arbeitet als Regisseur, Komponist, Musiker und Produzent in Hamburg. Er ist künstlerischer Leiter bei dem Künstlerkollektiv Barner 16 und von dem Theaterensemble Meine Damen und Herren. Weiter  arbeitet er an Theatern als Regisseur und musikalischer Leiter. Als Musiker, Dirigent und Komponist leitet er mehrere Ensembles, Bands und Chöre und schreibt auch für diese. Seit der Gründung 2001 leitet er Joyful Voices.